Herzlich willkommen im Rheumatologikum Hannover!

Im Herzen von Hannover befindet sich seit mehr als 20 Jahren das Rheumatologikum Hannover. Ihre internistische/rheumatologische Schwerpunktpraxis. Wir stehen für modernste rheumatologische Medizin nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Im Fokus unserer Behandlung steht allein der Patient. Dafür bieten wir ein breites Spektrum an Diagnostik und Therapie!

Unsere Philosophie

Wir sind für unsere zuweisenden Ärzte und unsere Patienten ein kompetenter Partner in allen Fragen der Rheumatologie, der physikalischen und rehabilitativen Medizin, der klinischen Immunologie und der Osteologie. Unsere Patienten und Zuweiser erwarten und erhalten optimale Qualität, fachliche Kompetenz und sehr freundlichen Service.

Aus diesem Wissen heraus erbringen wir unsere medizinische Dienstleistung nach dem neuesten Stand der Wissenschaft und beachten dabei die entsprechenden Therapieleitlinien. Die gute Ausbildung unserer Mitarbeiter und unsere diagnostischen Möglichkeiten nutzen wir, um für unsere Patienten ihren Bedürfnissen entsprechend individuelle Therapiekonzepte zu erstellen. Diese vermitteln und erklären wir unseren Patienten einfühlsam und mitfühlend. Für unsere erfolgreiche Arbeit sehen wir die Weiterbildung sowie die ständige Verbesserung in allen Bereichen unser Dienstleistungserbringung als Voraussetzung und Verpflichtung an. Unsere Patienten beobachten, wie wir miteinander umgehen und schließen daraus auf die Kompetenz und Qualität unseres gesamten Teams. Deshalb ist uns ein menschlicher und freundlicher Umgang miteinander ganz besonders wichtig.

Spezielle diagnostische Möglichkeiten im Rheumatologikum Hannover:

  • Umfassende rheumatologische Blutuntersuchung
  • Hochauflösender (Farb-) Ultraschall der Gelenke
  • Präzise Röntgenaufnahmen von Gelenken/ Wirbelsäule
  • Gezielte MRT-Untersuchung einzelner Gelenke
  • Innovativer Rheumascan der Hände
  • Standardisierte DXA-Knochendichtemessung
  • Detaillierte Analyse eines Gelenkergusses
  • Erfassung der Krankheitsaktivität durch spezielle Scores

Was erwartet Sie bei uns in der Praxis am vereinbarten Sprechstundentermin?

An der Anmeldung werden Sie von unseren freundlichen und fachkompetenten medizinischen Assistenten empfangen und erhalten einen Fragebogen, in welchem Sie uns die wichtigsten medizinischen Informationen zu Ihrer Person und den Grund Ihrer Vorstellung angeben.

Es wird Ihnen in unserem Rheumalabor Blut abgenommen. Anschließend holt Sie die behandelnde Ärztin/der behandelnde Arzt persönlich aus dem Wartezimmer ab, um dann ausführlich mit Ihnen zu sprechen und Sie gezielt zu untersuchen. Neben einer körperlichen Untersuchung wird häufig eine Ultraschalluntersuchung der Gelenke durchgeführt. Und bei Bedarf eine Röntgendiagnostik in der Praxis veranlasst. Die Ärztin/Der Arzt gibt Ihnen abschließend eine erste Einschätzung zur Diagnose, macht einen entsprechenden Therapievorschlag und entscheidet über einen Termin zur Verlaufskontrolle. Ein detaillierter, individueller Arztbericht wird nach Vorliegen Ihrer Blutergebnisse an Ihre zuweisende Arztpraxis geschickt.

Dr. Hans Georg Pott

Dr. Sabine Fasse

Fr. Karin Roth

Dr. Nils Putschky

Prof. Henning Zeidler

Dr. Karen Rosenthal

Herr Torsten Waskowski

Fr. Andrea Kueß

Fr. Anne-Katrin Werner

Fr. Isabella Herman

Fr. Emma Hölzel

Fr. Izel Timuroglu

Fr. Bettina Zawadzinski

Fr. Eleonore von Bennigsen

Fr. Songül Öztürk

Fr. Gudrun Arnecke

Fr. Sabine Behrendt

Fr. Nicole Komrowski

Fr. Sigrid Richter

Fr. Marion Gerhardy

Fr. Maria Teresa Rostam

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin mit:

  • Überweisungsschein
  • Gesundheitskarte
  • aktuellen Medikamentenplan
  • relevante Vorbefunde/Arztberichte
  • Röntgen-/MRT-Bilder und Befunde
  • Unsere neue Homepage ist online!

Kontakt

Sie finden uns gleich am Eingang der Kröpckepassage vom Zugang der Rathenaustraße.

Sie erreichen uns mit der U-Bahn (Kröpcke) oder mit dem Zug/Bus (Hauptbahnhof Hannover)

Parkmöglichkeiten: Parkhaus Opernhaus, Parkhaus Galerie Luise

Barrierefrei

TÜV zertifiziert

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.30 Uhr – 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag:
14.30 Uhr – 17.00 Uhr
Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen!

Kontroll-Blutentnahme/ Rezeptanforderung:
Täglich: 8.30 Uhr – 11.30 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag:
14.30 Uhr – 16.00 Uhr